Mitbewohner*innen gesucht!

2020 schreitet voran: Der Rohbau steht – jetzt seid ihr gefragt!

Auf der Burg ist immer noch mächtig was los – wir werkeln und basteln in der Vereinigung Jugendburg Ludwigstein e.V. am 100. Jugendburg-Jubiläum 2020. Gemeinsam mit allen, die die Burg so bunt und vielfältig bewohnen und gestalten wollen wir sie als lebendigen Ort der Jugendbewegung flott machen für die nächsten 100 Jahre. Und dafür brauchen wir euch alle!

„Mitbewohner*innen gesucht!“ weiterlesen

Ideenschmiede FAM

Bewaffnet mit Pinnwand, Burgbergmodell, Fotos und Büchern haben Zippo und ich uns am Dienstag, den 16.04.2019 bei der Familienwoche der VJL ins Getümmel geworfen, um das Projekt 2020 vorzustellen und darüber ins Gespräch zu kommen. Wir sind hin und weg von den wahnsinnig tollen Ideen, die bei den vielen fruchtbaren Gesprächen rund um die Sommerküche entstanden sind. Und nicht zuletzt war es ein toller Schritt hin zu einer Vernetzung der so unterschiedlichen Gruppen und Veranstaltungen auf der Burg. Jede*r hier hat seine eigene Perspektive auf die Burg und wir empfinden es als unglaublich bereichernd, auch mal über den Tellerrand zu schauen und neue Kontakte zu knüpfen.

„Ideenschmiede FAM“ weiterlesen

Was macht die MonaLisa im Archiv…? Das Brunnenhaus ruft!

Wer schon einmal mit dem Bus die Haltestelle „Ludwigstein“ erreicht hat, wird es kennen: Etwas versteckt am Fuße des Burgberges unweit der Werra liegt das kleine Brunnenhaus oder auch Pumpenhaus. Ein kurzer Fußweg den Eselspfad bergauf verbindet das Häuschen mit der Burg und seit gut zwei Jahren gibt es auch noch eine zweite enge Verbindung: Der „GEZ“, ein kleiner Bund ehemaliger Zivis und Burgfreiwilliger hat sich in einer Raumpatenschaft des Hauses angenommen und veranstaltet seitdem regelmäßige Bauhütten dort, um es in Schuss zu halten und neue Ideen umzusetzen.

Nach einer kleinen Postberäuner-Verschnaufpause haben sich zwei aus unserem Kreise an diesem Samstag (13.04.19) aufgemacht, dem Archiv der deutschen Jugendbewegung die ein oder andere spannende Erkenntnis aus der nun auch bald 100-Jährigen Geschichte des Brunnenhauses zu entlocken: Mona und Lisa haben mit tatkräftiger Unterstützung von Elke aus dem Archiv und Sven, der uns seine umfangreichen Arbeiten zur Geschichte des Ludwigstein für die Arbeit des AK 2020 zur Verfügung gestellt hat (Vielen Dank beiden!), Akten durchforstet, Notizen gemacht und interessante Menschen kennengelernt. So manches Licht ist uns dabei aufgegangen und spannende Details haben sich im Laufe des Tages zusammengepuzzlet…

„Was macht die MonaLisa im Archiv…? Das Brunnenhaus ruft!“ weiterlesen

100 Jahre Jugendburg Ludwigstein – Neues aus dem Arbeitskreis 2020

Ihr lieben Ludwigsteiner, Burgfreunde und Gestaltende,

das Jahr 2019 schreitet mit großen Schritten voran und so kommt auch unser Jubiläumsjahr 2020 immer näher. Seit der vergangenen OMV gibt es nun unseren „Arbeitskreis 2020“ und um euch alle auf dem Laufenden zu halten, was sich in Sachen Jubiläum und Ehrenamtskonzept schon getan hat, hier einige Stichpunkte:

„100 Jahre Jugendburg Ludwigstein – Neues aus dem Arbeitskreis 2020“ weiterlesen