Ablauf des Wochenendes

Freitag, 01.11.2019

ab 17 Uhr: Anreise und Anmeldung

Anreise und Anmeldung im Paaschezimmer (Speisesaal)

19 Uhr: Abendessen

Abendessen (nur nach vorheriger Anmeldung), bleibt auf Wunsch für Spätankomme*innen länger stehen. Bitte gebt dies unbedingt in der Anmeldung an!

20 Uhr: Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Reulecke

Vortrag: Das Projekt Jugendburg Ludwigstein um 1920 – Menschen, Gruppen, Motivationen

Am Freitagabend möchten wir mit einem Blick in die Vergangenheit starten: Nicht nur heute engagieren sich viele Menschen für den Ludwigstein, auch 1920 wurde mit großer Energie, großem Einsatz und verschiedenen Motivationen die verfallene Burg wieder aufgebaut. In einem Vortrag mit anschließender Diskussion möchten wir uns mit der Gründungszeit der Burg vor 100 Jahren beschäftigen.


Samstag, 02.11.2019

07 Uhr: Schwimmen für Frühaufsteher*innen

08 Uhr: Morgensingen

Morgensingen im Enno (Multifunktionsraum) mit Tatjana: Wer seine Stimme schon am Morgen erklingen lassen möchte, ist herzlich eingeladen zum Morgensingen mit Tatjana.

ab 08 Uhr: Frühstück (nur nach vorheriger Anmeldung)

09:30 Uhr: Festlicher Auftakt „Tor zum Jubiläumsjahr“ mit Eröffnung der Schaubaustelle des Bauhüttenkreises

Nicht nur der AK2020 ist mittendrin in den Vorbereitungen für das Jubiläumsjahr. Auch der Bauhüttenkreis plant eine große Jubiläumsaktion: Der Sturz des Burgtores soll auf den traditionsreichen Veranstaltungen im Jahreslauf von Handwerker*innen verschiedener Gewerke gemeinsam mit burgverbundenen Menschen saniert werden. An diesem symbolträchtigen Ort werden wir daher am Samstag, dem 02.11.2019 um 09:30 Uhr feierlich gemeinsam mit dem Bauhüttenkreis das Tor ins Jubiläumsjahr aufstoßen.

ca. 10:15 Uhr: „Reise um die Burg“ – Das Jubiläumsjahr zum Mitmachen, Anfassen und Erleben

Im Anschluss laden wir euch herzlich ein, uns auf einem interaktiven Spaziergang durch das Jubiläumsjahr mit verschiedenen Stationen zum Mitmachen und Erleben zu begleiten. Wir möchten euch einen Eindruck davon vermitteln, wie wir gemeinsam im Anschluss an zwei Jahre Beschäftigung mit dem Thema „Engagement auf dem Ludwigstein“ dieses Jubiläum feiern, die nächsten 100 Jahre gestalten und Vielfalt auf unser aller Burg leben möchten. Und vor allem möchten wir eure Meinung hören und mit euch zusammenzuarbeiten! Höhepunkt ist die Vorstellung des geplanten Jubiläumswochenendes vom 03.-05. Juli 2020: Hier seid ihr gefragt, die Burg mit dem zu füllen, was für euch den Ludwigstein ausmacht!

Los geht es gemeinsam im Burghof nach dem Festakt. Es ist für alle etwas dabei und ihr könnt euch auch gerne anschließen, wenn ihr erst etwas später anreist. Wenn ihr bereits an Projekten rund um das Jubiläumsjahr arbeitet, eine (reguläre) Veranstaltung eurer Gruppe im Jahr 2020 vorstellen möchtet oder ein kleines Mitmachangebot (Basteln, Bauen, Spielen, Historisches erkunden – alles ist willkommen!) anbieten könnt, freuen wir uns sehr über eure Nachricht. Je bunter, desto besser!

12:30 Uhr: Mittagessen (nur nach vorheriger Anmeldung)

13 Uhr bis 13:50 Uhr: Stimmenregistrierung und Einlass zur OMV

14-18 Uhr: Ordentliche Mitgliederversammlung der VJL e.V.

Kaffeepause mit Mitbring-Kuchenbuffet

Wer gerne backt (und Kuchen isst), ist herzlich eingeladen, einen süßen Beitrag zum Kuchenbuffet zu leisten. Es wird in diesem Jahr keinen Kuchen aus der Burgküche geben, sondern ein Mitbring-Kuchenbuffet, das von Hanna koordiniert wird (Kontakt s.u.). Kühlmöglichkeiten zur Lagerung sind vorhanden.

18:30 Uhr: Abendessen (nur nach Anmeldung)

20 Uhr: Volkstanz zum Mitmachen und Ausprobieren

ab 21 Uhr: Ludwigsteiner Abend

Wie auch in den vergangenen Jahren laden wir euch am Samstagabend in den stimmungsvoll dekorierten Multifunktionsraum im Enno ein, um bei Fingerfood und Tschai den Tag ausklingen zu lassen. Bringt gerne Liederbücher und Instrumente für eine gemeinsame Singerunde mit!


Sonntag, 03.11.2019

07 Uhr: Schwimmen für Frühaufsteher*innen

08 Uhr: Morgensingen

ab 08 Uhr: Frühstück (nur nach Anmeldung)

09:30 Uhr: Schlusskreis im Hof